Das 1×1 für die Dropbox

Wie die meisten digitalen Dinge kann Ihr Cloud-Speicher ziemlich schnell zu einem unhandlichen Durcheinander werden. Glücklicherweise können Dropbox- und Box-Benutzer die Vorteile von SortMyBox nutzen – einem kostenlosen Dienst, mit dem Sie Filter erstellen können, um neu hochgeladene Dateien automatisch zu organisieren. Sie können in der Dropbox Dateien automatisch sortieren und somit leichter finden. Obwohl SortMyBox keine Dateien sortiert, die Sie bereits hochgeladen haben, können Sie damit sicherstellen, dass neue Dateien, die hochgeladen werden, dort landen, wo sie sein müssen. Wenn Sie mit E-Mail-Filtern vertraut sind, wird SortMyBox extrem einfach zu bedienen sein.

So richten Sie E-Mail-Filter in Google Mail, Yahoo Mail und Outlook ein

Desktop von unnötigen Dateien befreien
Die E-Mail-Filterung ist das beste Werkzeug, um Ihren Posteingang sauber und übersichtlich zu halten. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie E-Mail-Filter in Google Mail, Yahoo Mail und Outlook einrichten und verwenden.

Wie man Dropbox mit SortMyBox sortiert

Nachdem Sie sich mit Ihrem Dropbox- oder Box-Konto angemeldet haben, erstellt die App automatisch einen Ordner in Ihrem Online-Konto namens SortMyBox.  Laden Sie einfach Ihre Dateien in diesen Ordner hoch und SortMyBox organisiert sie in Ordnern basierend auf den von Ihnen erstellten Filtern. Sie können Dateien nach drei verschiedenen Arten von Filtern sortieren Dateityp – Geben Sie den Dateityp über die Erweiterung an. Zum Beispiel: JPG, DOC, MP3, AVI, etc.
Name enthält – Sie können nur einen Teil des Dateinamens verwenden.  Namensmuster – Verwenden Sie * und ? als Platzhalter, wobei ? einen einzelnen Buchstaben/Zahl/Symbol/Zeichen ersetzt und * eine beliebige Anzahl von ihnen ersetzt.

SortMyBox bietet die folgenden Beispiele für die Benennung von Musterregeln:

  • work*.doc filtert jede Word-Datei, die mit „work“ beginnt.
  • Prince*.mp3 entspricht Prince – Purple rain.mp3 oder Prince.mp3, aber nicht Prince.doc oder Best of Prince.mp3.
  • error?.txt entspricht error.txt oder errors.txt, aber nicht errorss.txt oder new error.txt.

Sie können mehrere Optionen in einen Filter einfügen – trennen Sie sie einfach durch ein Komma. Nachdem Sie Ihre Filter eingegeben haben, wählen Sie den Ordner aus, in den Sie die Dateien verschieben möchten, und klicken Sie auf Regeln speichern und ausführen.

Organisieren und sortieren Sie Ihre Dropbox automatisch mit SortMyBox

Mac-Benutzer können die Vorteile der nativen Automator-Funktion nutzen, um bestehende Ordner zu organisieren, solange sie mit Ihrem Desktop-Computer synchronisiert sind. Wie halten Sie Ihre Cloud-Dateien organisiert? Teilen Sie uns Ihre Tipps und Tricks in den Kommentaren mit.